Die fünfte Niederlage in Folge kassierten die Drittliga-Handballerinnen des TSV Birkenau beim TV Brombach.

Gegen Spitzenreiter TGS Pforzheim zeigte Drittligist VfL Pfullingen ein weiteres Mal seine beiden Gesichter, kam schwer ins Spiel, bekam keinen Zugriff in der Abwehr und legte in der zweiten Halbzeit zu.

Am kommenden Mittwoch kommt es in der heimischen Öschhalle zum Württemberg-Derby gegen die Neckarsulmer Sport-Union.

A-Jugend der HSG Konstanz wittert nach Krimi-Sieg gegen Göppingen Morgenluft.

JSG Balingen-Weilstetten - SG Ottenheim/Altenheim 38:29 (21:15). Die A-Jugend der JSG Balingen-Weilstetten eilt in der Jugendbundesliga von Sieg zu Sieg. Diesmal erwischte es die SG Ottenheim/Altenheim, es war für die JSG der sechste Sieg in Folge.

Und wieder war es eine überragende zweite Spielhälfte, mit der sich Handball-Drittligist HBW Balingen-Weilstetten II zu einem souveränen und hochverdienten Heimsieg gespielt hat.

SG Köndringen-Teningen muss sich nach schwacher Leistung in der Abwehr beim Tabellenvorletzten mit 34:37 geschlagen geben.

Bis zum 10:10 in der 17. Spielminute sah es nach einer ausgeglichenen Partie aus, denn die SG Meißenheim/Nonnenweier startete ohne Furcht und konzentriert ins Spiel.



Zum Seitenanfang