Mit einem, und auch in dieser Höhe verdienten, 28:17-Sieg kehrten die Männer 3 vom Gastspiel aus Achern zurück.

Zum Seitenanfang