Tabellenfünfter trifft auf Zweitletzten


Alles andere als ein Sieg, wäre für die Hegauerinnen daher eine Enttäuschung und die Überraschung des Spieltages!

So oder ähnlich argumentieren vielleicht Aussenstehende und Anhänger der Frauenmannschaft des TuS Steisslingen, die sich lediglich am Tabellenstand beider Mannschaft orientieren. Nicht wissend, dass gerade solche Spiele unter besonderen Vorzeichen stehen und Gefahren bürgen.

Zum einen ist der Aspekt der langen Anreise, der nicht unterschätzt werden darf. Und zum Zweiten stehen Fakten, die den Spielerinnen bekannt sind. Sie wissen,  dass der Gegner im Schnitt pro Spiel lediglich nur 20 Treffer erzielt und mit 29 Gegentreffern einen erheblich hohen Negativwert hat, was von einer nicht immer sattelfesten Abwehrarbeit zeugt.

Genau das ist das Gefährliche an solchen Spielen, wo es vermeintlich einen haushohen Favoriten geben soll! Darum tut der Hegau Tross gut daran, den Gegner nicht zu unterschätzen und seinerseits volle Pulle zu spielen. Alles andere wäre leichtfertig, arrogant und entspräche auch nicht der Einstellung und Moral der Mannschaft und des Trainerteams.

„Immer jeden Gegner erst einschätzen, wenn das Spiel angepfiffen ist und sich nicht auf irgendwelche Floskeln verlassen“, lautet die Devise der Frauen um Lena Störr die, seit der schmerzlichen Verletztenmisere vor längerem schon neue Ziele für die diesjährige BWOL Runde definiert hat. Unter anderem gehört der Respekt vor jeder Mannschaft in der Liga dazu, sowie sportlich, erneut mit einer guten Abwehrleistung glänzen und im individuellen Bereich, die Chancenauswertung verbessern zu wollen.

Sollte das alles gelingen, dann stünde einem Sieg bei den Schwäbinnen nichts im Wege. Jedoch ist man auf Seiten des TuS gewarnt und gleichzeitig parat, sich in Ludwigsburg einem BWOL Kampf zu stellen, der auch von der Psyche getragen sein wird, da man nicht damit rechnet, dass sich der Gegner in heimischer Halle kampflos ergeben wird. Anspiel: Samstag, 07.03.20, 20 Uhr, Hermann Batz Halle Ludwigsburg.

HB Ludwigsburg  TuS Steißlingen

Zum Seitenanfang