Die Damen 1 des TuS Steißlingen erwartet mit der TPSG Frisch Auf Göppingen 2 ein sehr schwerer Gegner, noch dazu in fremder Halle.

Nachdem man sich im Lager der SG-Damen in der vergangenen Woche abermals auf die Gegnerinnen der SG Heidelsheim/Helmsheim und deren Spielverhalten versucht hatte einzustellen, blieben die 2 Punkte trotz guter Phasen der Gastdamen im Karlsruher Landkreis liegen.

Nachdem die Damen aus Schenkenzell und Schiltach vergangenen Sonntag umkämpfte zwei Punkte mit zurück in das Kinzigtal nehmen konnten, steht das Team um Trainergespann Hauer/Brand diesen Sonntag um 15.00 Uhr in Heidelsheim/Helmsheim auf der Platte gegen die dortigen Damen.

Am kommenden Samstag fahren die Spoo-Mädels zum zweiten Auswärtsspiel der noch jungen Oberligasaison.

Trotz holpriger Partie sichern sich die Damen I des TuS Steißlingen zwei wichtige Zähler in Richtung Klassenerhalt.

Zum Seitenanfang