Im ersten Spiel der Rückrunde gegen die HB Ludwigsburg muss man Punkten.

Mit einem guten Mannschaftsgefühl aus der letzten Partie fuhr man vergangenen Samstag zu der HSG Strohgäu in den Ludwigsburger Raum.

Am vergangenen Samstag traten die Bodensee-Damen zum letzten Heimspiel der Hinrunde an. Zu Gast waren die Damen aus Bönnigheim, welche in der Tabelle den Platz direkt hinter dem TuS belegten. So konnte eine spannende und ausgewogene Partie erwartet werden.

Das letzte Spiel der Hinrunde steht am kommenden Samstag um 18 Uhr auf der Agenda der SG Schenkenzell/Schiltach. Stattfinden wird das Ganze in der Ferne bei der HSG Strohgäu.

Die Damen des TuS Steißlingen müssen am kommenden Samstag zum Tabellenzeiten, dem TSV Heiningen.

Am vergangenen Sonntagabend sah man erneut hängende Köpfe in der heimischen Nachbarschaftssporthalle in Schiltach als das Spiel der Damen der SG Schenkenzell/Schiltach gegen die HSG St. Leon/Reilingen beim Spielstand von 25:30 abgepfiffen wurde.

SG Damen wollen im letzten Heimspiel der Hinrunde nochmal alles geben und punkten.

Von Beginn an starteten die Blau-Weißen mit einer sehr soliden Abwehr und konnten sich schnell auf drei Tore absetzen. Heinigen hatte zu dem Zeitpunkt noch gar nicht aufs Tor geworfen.

Zum Seitenanfang