Der TVS 1907 Baden-Baden ist gegen die Neckarsulmer Sport-Union am Ende der Favoritenrolle gerecht geworden und feierte in der Sandweierer Rheintalhalle beim 30:24 (13:15) den 14. Saisonsieg.

Nach über einem Monat voller Auswärtsfahrten und Spielpausen dürfen die Damen der SG Schenkenzell/Schiltach endlich mal wieder Zuhause in der heimischen Halle antreten.

U23 der HSG Konstanz mit Leistungssteigerung zurück auf Platz zwei.

Das Nachholspiel des 16. Spieltags findet unter der Woche statt. Nachdem am vergangenen Wochenende Spieler der Gäste bei einer Sichtungsmaßnahme teilnahmen, wurde das Spiel verschoben.

Am vergangenen Samstag mussten die Damen des TuS Steißlingen gegen den Tabellenvorletzten aus Ludwigsburg ran.

Mit einem starken Heimauftritt kam der ersatzgeschwächte TuS Schutterwald zu zwei Punkten gegen die Bundesligareserve aus Bittenfeld.

So langsam biegt die Saison auf die Zielgeraden ein. Mit 34:14 Punkten steht der VfL weiter auf dem zweiten Tabellenplatz, dicht gefolgt vom HBW Balingen-Weilstetten und vom TuS Dansenberg, die jeweils 32:16 Punkte auf ihrem Konto haben.

Zum Seitenanfang