Noch einmal demonstrierte die Mannschaft ihre spielerische Klasse, dominierte von Beginn an.

Obwohl es um nichts mehr ging, waren fast 100 Zuschauer dabei, als sich der Jahrgang 2000 aus dem Jugendbereich verabschiedete.

Die Mädels der SG lieferten beim Bundesliganachwuchs Göppingens eine starke Vorstellung ab und mussten sich am Ende denkbar knapp und unglücklich geschlagen geben.

Die weibliche A-Jugend des TuS Schutterwald war schon vor dem Spiel Meister der Oberliga. (Die Saison in Bildern)

In einem vorgezogenen Spiel gegen den starken Bundesliga Nachwuchs aus Nellingen, wollen die Mädels um Karen Klöpfer zeigen, dass man trotz des umstrittenen Punktabzuges am grünen Tisch zu den besten Teams in Baden-Württemberg gehört.

Am Sonntagnachmittag hat die weibliche A-Jugend des TuS Schutterwald den Meistertitel in der Oberliga BW mit einem Sieg gegen die TSG Ketsch in der Hand.

Zu den vielen krankheitsbedingten Ausfällen kam noch die Verletzung von Hanna Stilgenbauer hinzu, die sich am Vortag beim Spiel der Damen 1b gegen den TSV Rot verletzt hatte und somit nicht spielen konnte.

Die weibliche A-Jugend des TuS Schutterwald lässt sich auf dem Weg zur Handball-Oberliga-Meisterschaft weiterhin nicht stoppen.

Zum Seitenanfang