Die Köpfe sind wieder oben nach der bitteren Derbyniederlage am vergangenen Wochenende gegen die HSG Konstanz II und der TuS will mit einem Heimsieg zurück in der Erfolgsspur.

U23 der HSG Konstanz dreht hitziges Derby und stellt auf 14:0 Punkte.

Nichts war es mit dem erhofften Derbysieg für den TuS. Dabei war Steißlingen über weite Strecken der Begegnung die klar bessere Mannschaft und war dem Sieg zum Greifen nahe.

SG verliert das Auswärtsspiel in Steißlingen mit 37:27.

Nach dem Heimsieg vor zwei Wochen gegen Zizishausen dachte man auf Seiten der SG das nun die Mannschaft den Schalter umlegen konnte und die Saison nun endlich richtig losgeht.

U23 der HSG Konstanz mit 12:0 Punkten weiter Tabellenführer.

U23 der HSG Konstanz „möchte Spaß haben“.

Es läuft weiterhin ausgezeichnet für die Steißlinger Handballer.

Nach zuletzt drei Siegen in Folge für das Team von Trainer Jonathan Stich kommt es nun zum Kräftemessen mit der Drittligareserve der HSG Konstanz.

Zum Seitenanfang