Für den SV Ohlsbach steht nach dem Auswärtssieg in Rastatt das nächste Spiel in der Fremde ohne Haftmittel an.


Dabei gastiert man am Sonntagnachmittag in Ottenhöfen in der Schwarzwaldhalle. Der ASV Ottenhöfen steht mit 10:14 Punkten auf dem 10. Platz und ist damit direkter Tabellennachbar des SVO (11. Platz, 10:16 Punkte).

Die Gastgeber starteten zunächst gut in die Saison, warten derzeit aber seit vier Spielen auf einen Sieg und dürften dementsprechend motiviert in die Rückrunde starten. Auf Seiten des SV Ohlsbach will man natürlich nach dem wichtigen Sieg bei der HR Rastatt/Niederbühl einen weiteren doppelten Punktgewinn einfahren und sich für die Niederlage zum Saisonauftankt revanchieren.

Hierfür muss man aber nochmals eine Schippe drauflegen, denn während vergangene Woche noch eine durchwachsene und mittelmäßige Leistung zum Sieg gereicht hat, muss an diesem Spieltag wieder alles stimmen.

ASV Ottenhöfen  SV Ohlsbach
Zum Seitenanfang