Am Samstagabend empfangen unsere 1.Herren der HR den Meisterschaftsanwärter Nummer eins, den TuS Ottenheim.


Die Gäste haben den ohnehin schon starken Kader vor der Runde mit dem Eigengewächs Chris Berchtenbreiter, der vorher jahrelang für die HSG Konstanz in der 2.Bundesliga auflief, noch weiter verstärkt. Gemeinsam mit dem HTV Meißenheim wird der TuS ganz oben in der Tabelle erwartet.

Keine leichte Aufgabe für unsere HR, die alles in die Waagschale werfen wird, dem Favoriten ein ebenbürtiger Gegner zu sein. Die Pigac-Sieben hat die Niederlage in Sinzheim aufgearbeitet, freut sich vor heimischer Kulisse antreten zu dürfen und möchte das Spiel lange offen gestalten.

Mit der bis jetzt starken und kompromisslosen Abwehr, soll das Tempospiel aufgezogen und die Torchancen verwandelt werden. Mit den eigenen, zahlreichen Fans und toller Stimmung kann man mit viel Vorfreude und Spaß in das Spiel gehen und versuchen etwas Zählbares in Niederbühl zu behalten. Wir freuen uns auf ein spannendes Spiel vor hoffentlich zahlreicher Kulisse. Spielbeginn ist am Samstag, um 18 Uhr in der Sporthalle Niederbühl.

HR Rastatt/Niederbühl  TuS Ottenheim

Zum Seitenanfang