Denkbar schlecht startete der TVH aus der Fastnachtspause in den Rundenendspurt. Mit 26:32 (12:17) unterlag man im Derby gegen den an diesem Tag in allen Belangen besseren Nachbarn aus Ringsheim und verpasste damit auch die Chance, sich für die in der Vorrunde erlittene Niederlage zu revanchieren.




SG Waldkirch/Denzlingen - SG Muggensturm/Kuppenheim 29:28 (16:14).  Nach dem Ausscheiden im Viertelfinale des DHB-Amateurpokals stand im Auswärtsspiel gegen den Tabellenzehnten SG Waldkirch/Denzlingen die Pflicht auf dem Programm.

Der knappe 30:29 (16:13)- Erfolg am Samstag beim HTV Meißenheim war der vierte Sieg in Folge von Handball-Südbadenligist TV Oberkirch. Allerdings hätten die Renchtäler fast noch eine deutliche Führung verspielt.



Gebrauchter Abend für die Südbadenliga-Handballer des TuS Helmlingen beim TuS Schutterwald.



Nach der desolaten Leistung und der verdienten Niederlage gegen den TuS Helmlingen will der TuS Steißlingen Wiedergutmachung betreiben und sich mit einem Sieg zurückmelden.

Im Heimspiel gegen den auswärtsstarken TuS Helmlingen konnte der TuS Schutterwald erneut überzeugen und gewann in einem guten Südbadenliga-Handballspiel verdient mit 25:23.


Nach der zweiwöchigen Spielpause greift am Wochenende die Südbadenligamannschaft des TuS Altenheim wieder ins Spielgeschehen ein.

Eine Rote Karte, ein fliegender Stuhl, ein Trainer außer Rand und Band und ein Gastgeber, der sich über zwei ganz wichtige Punkte freuen konnte, bleiben als Erinnerung an das Spiel hängen.

Nach der kurzen Faschingspause geht es am Samstagabend auch schon weiter für die Südbadenliga-Handballer des TuS Helmlingen und das beim aktuellen Tabellenvierten TuS Schutterwald.

Mit drei Siegen in Folge reist Handball-Südbadenligst TV Oberkirch (9. Platz/18:16 Punkte) mit einigem Selbstvertrauen zum HTV Meißenheim (11./14:22).

Zum Seitenanfang