Für die kommende Saison in der Landesliga, unter dem neuen Trainer Florian König, kann die Abteilungsleitung die Kaderplanung weitestgehend abschließen und mit großer Freude acht Neuzugänge vorstellen.


Wie bereits schon bekannt, kommen der Linkshänder Tim Brand, Kreisläufer Philipp Jörns und Matthias Jörns, welcher in unserer A-Jugend bereits aktiv war, vom Landesliga-Absteiger der TG Altdorf, wieder zurück nach Kenzingen.
Nach der kurzfristigen Absage von Keeper Eimantas Mikucionis, welcher zur SG Köndringen/Teningen wechselt, verstärken sich die Üsenberger gleich mit zwei Neuzugängen auf der Torwart-Position:

Sebastian Morga kehrt als „alter Bekannter“ vom TuS Ringsheim zurück zum TBK und mit Fabio Remensperger, vom TV Bötzingen, konnte man einen jungen und talentierten Torwart für sich gewinnen, welcher sich der Herausforderung Landesliga annimmt. Ebenfalls vom TV Bötzingen wird Abderrahmen Ratrez mit Spitznamen „Abdou“, den Kenzinger Rückraum mit seiner Wurfgewalt verstärken.
Weitere Verstärkung gibt es durch die beiden jungen Talente Oliver Bührer, welcher von der A-Jugend der SG Köndringen/Teningen kommt, sowie von Tom Lebrecht, welcher ebenfalls bei der SG in der Jugend spielte und letzte Saison bei der Handball Union im Aktivenbereich tätig war.

Der TB Kenzingen heißt die „neuen Üsenberger“ herzlich willkommen und freut auf die gemeinsame Zeit!

Weitere Infos werden im Laufe der Vorbereitung folgen, welche am 25.06 zusammen mit der zweiten Mannschaft, beginnt.

TB Kenzingen

Zum Seitenanfang